Groß, größer, am größten! Anna-Maria Ferchichi, 39, ist derzeit mit Drillingen schwanger. Auf ihrem Instagram-Account teilt sie nun ein lustiges Update, das die Fans und Follower:innen erfreuen dürfte. Die Frau von Bushido, 43, trägt mittlerweile nämlich eine stattliche Babykugel vor sich her, die kaum mehr von Anziehsachen unter Kontrolle gebracht werden kann.

Anna-Maria Ferchichi zeigt ihre große Babykugel

Nach aufregenden und dramatischen Wochen, die für die werdenden Eltern nicht turbulenter hätten sein können, scheint Anna-Maria ihre Schwangerschaft nun mehr genießen zu können. Bei Instagram postet sie jetzt einen witzigen Schnappschuss, der beweist: Der Babybauch ist enorm gewachsen. Auf dem Foto trägt die 39-Jährige ein gestreiftes Shirt und eine Umstandshose, die ihre Kugel kaum mehr halten kann. Dazu schreibt sie: "Es ist schon Umstandsmode und der Bauch hängt trotzdem immer raus." Dazu postet sei ein lachendes Emoji, daszu beweisen scheint, dass Anna-Maria ihren Humor wiedergefunden hat. 

Dramatische Momente der Schwangerschaft

In den letzen Wochen hatte die baldige Achtfachmama einige gesundheitliche Hürden meistern müssen. Nachdem Bushido seine Fans mit einem Foto aus dem Krankenhaus, auf dem Anna-Maria im Bett liegend und mit Zugang im Arm zu sehen war, schockiert hatte, machten die beiden die Nachricht öffentlich, dass es um eines ihrer ungeborenen Babys nicht gut stünde. Kurzzeitig hieß es sogar, ein Fötus könnte möglicherweise versterben. Updates hierzu hatte das Paar danach nicht mehr geteilt. Unklar ist, wie viele Babys in Anna-Marias Bauch überleben werden. Der Größe des Bauches nach zu urteilen, könnten es gut und gerne drei sein. Dann würden Anna-Maria Ferchichi und Bushido bald achtfache Eltern sein. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel