Wenn es um ihren Körper geht, macht Daniela Katzenberger, 35, weder sich noch ihren Follower:innen etwas vor. Immer wieder zeigt sie sich ohne Filter und ganz natürlich – kleine Makel inklusive. Vom ihren Fans wird sie für ihre Ehrlichkeit geliebt. So auch bei ihrem neuesten Video.

Daniela Katzenberger: Ehrliches Video zu ihrem Bikini-Körper

Glatte Haut, perfektes Licht und keine Pore zu sehen: Das Verlangen nach dem perfekten Äußeren ist auf den sozialen Netzwerken stärker denn je. Dabei werden die Schönheitsstandards immer unrealistischer. Immer weniger Influencerinnen zeigen sich so wie sie sind: unperfekt perfekt. Nicht mit der Katze! Die beweist mit ihrem neusten Instagramposting nämlich, wie viel das richtige Licht ausmacht. In ihrem Video zeigt sich die sympathische Blondine erst im perfekten Licht. Ihren Körper zeigt sie von hinten, ihr Po ist perfekt in Szene gesetzt. Von Cellulite keine Spur! Auf dem zweiten Video direkt dahinter zeigt sie sich mit gleicher Pose – diesmal in der prallen, unvorteilhaften Sonne und es wird klar: So makellos wie auf dem ersten Video ist ihr Po gar nicht.

https://www.instagram.com/p/CgZKSxYDp3R/

Fans begeistert von Danielas Posting

"Es gibt keine Cellulitees gibt nur scheiß Licht. In diesem Sinne, her mit den Grübchen-Kisten", schreibt Daniela zu dem Video. Ihre Fans sind von der ehrlichen Art, für die die Katze schon seit Jahren bekannt ist, mal wieder hellauf begeistert. "Du gibst so vielen ihr Selbstbewusstsein zurück. Bist einfach toll!", schreibt eine Follower:in. Andere bedanken sich für ihre Ehrlichkeit und schreiben Dinge wie: "Ich mags ja echt, dass du dich manchmal selbst nicht für voll nimmst und komplett zu den natürlichen „Macken“ der Menschen stehst"

Auch prominente Fans melden sich in der Kommentarspalte zu Wort: So kommentiert Frauke Ludowig kurz und knapp: "Einfach alles richtig."

Die Katze steht für ihre ungestellte Art

Seit Tag Eins in der Öffentlichkeit nimmt die Katze kein Blatt vor den Mund. Genau das ist ihr Erfolgsgeheimnis. Es ist ebenfalls nicht das erste Mal, dass sich Daniela Katzenberger für eine positive Selbstwahrnehmung starkmacht. Immer wieder postet sie neben bearbeiten Fotoshootings auch ungeschickte und unbearbeitete Fotos und mach sich somit frei von der Erwartungshaltung anderer.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel