Rebel Wilson (40) spricht offen und ehrlich über ihr Gewicht! In den vergangenen Monaten hatte die australische Schauspielerin vor allem mit ihren großen Abnehmerfolgen für Schlagzeilen gesorgt: Anfang des Jahres hatte sich die Pitch Perfect-Darstellerin dazu entschlossen, ihren Lebensstil zu ändern und reichlich Sport zu treiben – und das zahlte sich so richtig aus: Die hübsche Blondine hat mittlerweile rund 20 Kilo abgenommen. Jetzt sprach sie erstmals darüber, warum sie vor vielen Jahren zugenommen hatte: Rebel war nach eigenen Aussagen jahrelang übergewichtig – und das aufgrund einer Krankheit.

“Ich war ungefähr 20 Jahre lang übergewichtig”, erklärte Rebel gegenüber E! News und erinnerte sich: “Mit etwa 20 Jahren habe ich angefangen, zuzunehmen.” Und der Ursprung dieser schnellen Gewichtszunahme habe in einer Erkrankung gelegen: Die Schauspielerin leide unter dem sogenannten polyzystischen Ovarialsyndrom – einer Stoffwechselstörung, die von hormonellem Ungleichgewicht begleitet wird.

Mittlerweile habe Rebel ihr Gewicht aber im Griff: “Ich bin jetzt 40 Jahre alt, lebe gesundheitsbewusster und denke darüber nach, eine Familie zu gründen”, betonte die Blondine. Und tatsächlich: In ihrem Privatleben läuft es aktuell so richtig rund. Neben ihren großen Abnehmerfolgen freut sich Rebel auch über eine neue Liebe – denn sie hat ihr Herz an den Unternehmer Jacob Busch (29) verschenkt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel