US-Stars nehmen ihre Geschwister ja gerne mal mit auf den roten Teppich – in Deutschland bleiben die Promis bezüglich ihrer Familie meist ein bisschen diskreter und verraten nicht mehr als nötig. Ein paar Hinweise auf die Verwandtschaft unserer Stars gibt es aber natürlich trotzdem – GALA zeigt die Brüder und Schwestern der VIPs. Und pssst, bei einigen hätte man schnell drauf kommen können …

Das sind die Geschwister der Stars

Elyas M'Barek: Gleich dreifache Männer-Power
Optisch kommt man nicht sofort drauf (obwohl alle natürlich super attraktiv sind), beim Nachnamen dann aber: Fitnesstrainer Raphael und Produzent und Schauspieler Joseph M’Barek sind die Brüder des beliebten deutschen Schauspielers. Für den Film „Die Welle“ standen Joseph und Elyas sogar schon mal zusammen vor der Kamera.

Schöne Maniküre

So hält der Nagellack länger

View this post on Instagram

Brudis 🙃😍

A post shared by Joseph M'Barek (@joseph_mbarek) on

Brudis 🙃😍

A post shared byJoseph M'Barek (@joseph_mbarek) on

Shirin David: Doppeltes Hotchen
Sexy Kurven, jede Menge Selbstbewusstsein und ohne Ende Follower auf Instagram: Diese Schwestern haben viel gemeinsam. Pati ist, wie sie selbst im Netz schreibt „studierte Journalistin, professionelles schlechtes Vorbild & zukünftige Gefängnisinsassin – und die Schwester von Rapperin Shirin David. Pati hat natürlich nicht ganz so viele Follower wie ihre Schwester (da stehen knapp 400.000 gleich 5,3 Millionen Fans gegenüber) – dafür überragt sie Shirin in der Größe um eine ganze Kopflänge.

Mein Magen und meine Leber nach einer durchzechten Nacht voller Mojitos & Happy Meals

A post shared byPati Valpati (@pativalpati) on

Sylvie Meis: Hier kommt Mister Meis
Viele gute Gene liegen in dieser Familie: Daniel Meis ist nur ein bisschen älter als Schwester Sylvie – das erklärt vielleicht auch das enge Band der beiden Geschwister.

View this post on Instagram

“You were dubbed in the end, you know…By Britt Ekland.” . Reminiscing about, well, reminiscing with my lovely sister, the incomparable @sylviemeis, at @jeroenvanderboom’s piano/table in his program ‘Hoge Bomen’. It’s always a gamble to appear on TV shows when like me you don’t have much experience with them but the editorial team really took their time to prepare me and Jeroen was a very good host and interviewer so no AbFab ‘You can never have too many hats, gloves and shoes’ moments for me and I had a lovely evening. . If you live in Holland and don’t have anything planned this Saturday at 21.30h -chances are you haven’t- you should give it a go and find out what tunes my sister and I listened to when we were young, if the editors thought it an act of humanitarian mercy to cut me completely out of the program and/or if my peculiar voice like Patsy Stone was dubbed by Britt Ekland.

A post shared by Daniel Meis (@drmeis) on

“You were dubbed in the end, you know…By Britt Ekland.” . Reminiscing about, well, reminiscing with my lovely sister, the incomparable @sylviemeis, at @jeroenvanderboom’s piano/table in his program ‘Hoge Bomen’. It’s always a gamble to appear on TV shows when like me you don’t have much experience with them but the editorial team really took their time to prepare me and Jeroen was a very good host and interviewer so no AbFab ‘You can never have too many hats, gloves and shoes’ moments for me and I had a lovely evening. . If you live in Holland and don’t have anything planned this Saturday at 21.30h -chances are you haven’t- you should give it a go and find out what tunes my sister and I listened to when we were young, if the editors thought it an act of humanitarian mercy to cut me completely out of the program and/or if my peculiar voice like Patsy Stone was dubbed by Britt Ekland.

A post shared byDanielMeis (@drmeis) on

Der attraktive Politberater mit ähnlichen Gesichtszügen und den gleichen grünen Augen begleitet seine Schwester manchmal zu Events – hält sich sonst, auch in der Heimat Niederlande, aber lieber im Hintergrund.

Verwendete Quellen: Instagram, Bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel