Bei Hafthor Julius Björnsson (32) sind die Pfunde in letzter Zeit nur so gepurzelt. Der Muskelprotz dürfte einem großen Publikum vor allem durch seine Rolle als Sir Gregor “Der Berg” Clegane in Game of Thrones bekannt sein. Seit dem Ende der Erfolgsserie hat der Isländer sich aber auch im Netz einen Namen gemacht. In Videos gibt er Einblicke in seinen Speiseplan und nimmt seine Follower auch mit in seinen Fitness-Alltag. In einem neuen Update berichtet er stolz: Er hat ordentlich abgespeckt und ist jetzt 50 Kilo leichter.

“Von 205 Kilo auf 155 Kilo”, verkündet Hafthor vor rund einer Woche auf seinem Instagram-Account. Diese Zahlen verbildlichte er noch einmal, indem er eine Collage von seiner Bodytransformation postete. Die macht deutlich: Seine harte Arbeit hat sich wirklich bezahlt gemacht, denn nun ist sein Sixpack sogar noch definierter, als er es ohnehin schon war. Die Follower des Muskelmanns macht der Vorher-Nachher-Vergleich sprachlos, sie können ihren Augen kaum trauen. Ein User schwärmt: “Das ist die beste Form, in der ich dich je gesehen habe. Heilige Sche*ße!”

In einem knapp 20-minütigen Video auf YouTube erzählt und zeigt der 32-Jährige auch, wie er es geschafft hat, 50 Kilo weniger auf die Waage zu bringen. Sein Erfolgsrezept: Hauptsächlich eine strenge Diät und ein straffes Fitnessprogramm – das heißt: Er trainiert jeden Tag und das dreimal täglich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel