Bei Chris Töpperwien (47) purzeln die Pfunde! Im Leben des Goodbye Deutschland-Stars scheinen die Zeichen gerade auf Veränderung zu stehen. Im Mai hatte sich der TV-Auswanderer bereits von seinen grauen Haaren verabschiedet und ist zu einem kräftigen Schwarz zurückgekehrt. Vor einem Monat stellte er dann eine neue Frau an seiner Seite vor. Nun hat der Currywurstmann auch seinen Körper umgemodelt: In den vergangenen drei Monaten hat er satte zehn Kilos verloren!

In seiner Instagram-Story gab der 47-Jährige jetzt ein Update zu seinem Gewicht. Während er vor einem Jahr noch 93,6 Kilogramm gewogen hat, ist er heute mit 82,7 über zehn Kilogramm leichter. “Ich habe erst vor drei Monaten angefangen. Und das ohne Sport”, berichtete Chris. Bewegung und Fitness sollen aber ab Oktober hinzukommen – für den Reality-TV-Teilnehmer gerade noch rechtzeitig. “Damit dann schön im Urlaub im November, Dezember der Körper gestählt ist. Dann traue ich mich auch mal, das T-Shirt auszuziehen”, scherzte der einstige Dschungelcamper.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel