Wenn eine Paris Hilton, 40, "Ja" sagt, dann geht es pompös zu. Klar, dass man sich nicht auf ein Kleid beschränken kann. Und so wechselte die Hotelerbin gleich mehrfach am Tag und am Abend die Garderobe. Die Braut zeigte sich dabei in den unterschiedlichsten Roben. 

Paris Hilton beweist Stil und Geschmack

Bisher haben es sechs Kleider, die Paris an ihrem großen Tag trug, an die Öffentlichkeit geschafft. Die Oscar-de-la-Renta-Robe, in der sie zum Traualtar schritt, schaffte es als erste ins Rampenlicht. Die Unternehmerin postete Fotos davon auf ihrem eigenen Instagram-Account. Clean, elegant und schick – man hätte sicherlich mit etwas anderem gerechnet. Für diesen Look habe sie sich von Grace Kelly inspirieren lassen, wie sie auf Instagram schreibt: "Ich habe schon immer gedacht, wie elegant und ikonisch sie aussah und ich wusste, ich wollte genauso elegant sein, wenn ich vor den Altar trete. Meine Hochzeit war pure Magie." 

https://www.instagram.com/p/CWO2mQDvb4G/

Und auch die weiteren Brautkleider, die Paris auswählte, sind höchst geschmackvoll. So trug sie neben ihrer floralen hochgeschlossenen Robe auch ein transparentes Korsagenkleid im Prinzessinnenstil, das deutlich mehr zu Paris passte. In den Sozialen Netzwerken werden nun auch die weiteren Kleider veröffentlicht. So zeigt der Kanal "Yourparishiltonnews" ein kurzes Kleid, das Paris offenbar auch während der Feier am Abend trug. Das Minikleid ist im Petticoatstil gehalten, kommt mit Raffungen im Oberteil daher und hat blütenbesetzte Carmenträger. 

https://www.instagram.com/p/CWNh0zlPn3D/

Auch ein drittes Kleid wird auf dem Account gezeigt. Die lange Robe von Pamella Roland ist eng anliegend und tief ausgeschnitten. Sie ist über und über mit Perlen bestickt, ein transparentes Cape, das ebenfalls mit Perlen bestickt ist, macht das Dress noch glamouröser. Dazu trägt Paris eine Art Haarreif, der mit Diamanten besetzt ist. 

Das war aber noch nicht alles: Schauspielerin Ashley Benson postet in ihrer Instagram-Story ein Foto, das sie mit der Braut zeigt. Auf diesem Bild trägt Paris ein weiteresKleid. Es ist halbtransparent und von oben bis unten mit silbernen Sternen übersät. Es hat einen sehr tiefen V-Ausschnitt und der Kragen ist leicht aufgestellt. Ihr Haar trägt sie streng nach hinten gebunden, nur eine Strähne vorn ist gelockt und gibt dem Look etwas mehr Leichtigkeit. 

In welcher Reihenfolge Paris Hilton ihre Brautkleider getragen hat, ist bisher nicht bekannt. 

Party in Pink 

https://www.instagram.com/p/CWP5gNuvQqQ/

Am zweiten Tag der Super-Sause feierten Paris und Carter Reum ihre Vermählung mit einer Art Jahrmarkt, der eigens für sie am Santa Monica Pier aufgebaut worden war. Bei der wilden Party trug Paris ein Minikleid aus Tüll mit Korsage in knalligem Pink von Alice and Olivia. Der Schleier – ebenfalls aus pinkfarbenem Stoff. Obligatorisches Accessoires: die pinkfarbene Sonnenbrille in Herzform. So Paris, so hot!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel