Izabel Goulart (36) hat am dritten Tag der Filmfestspiele in Cannes alle Blicke auf sich gezogen. Das brasilianische Model lief in einem freizügigen Pailletten-Einteiler über den roten Teppich, der an den Stil der 70er Jahre erinnerte. Hingucker waren neben der mit Federn besetzten Schlaghose, der tiefe Rückenausschnitt sowie die seitlichen Cut-Outs, die den Blick auf ihren straffen Bauch fast vollständig freigaben. Der schwarze, durchsichtige Stoff war mit edlen Spitzenelementen und schimmernden Perlen besetzt. Auch die Hose ließ an den Seiten etwas Haut hervorblitzen.

Dazu wählte die Verlobte von Fußballprofi Kevin Trapp (31) ein paar silberne Creolen und ein dazu passendes Armband. Ihre brünetten Haare trug Goulart glatt und hinter den Ohren. Das Make-up hielt sie in natürlichen Tönen, setzte aber ihre Lippen mit einem tiefen Rotton in Szene.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel