Nachhaltiges Match bei Tinder

Da soll nochmal einer sagen, bei Dating-Apps gehe es nur um kurzfristige Liaisons. Bachelorette-Kandidat Stefan Gritzka (37) ist der perfekte Gegenbeweis: Der Steuerberater hat jetzt nämlich seine Partnerin Christine (42) geheiratet, die er per Dating-App-Panne kennengelernt hat. Durch welchen Zufall sie zueinander gefunden haben, das erklärt er im Video.

Stefan Gritzka gab damals Nadine Klein einen Korb

In der Bachelorette-Staffel von Nadine Klein (35), die 2018 ausgestrahlt wurde, hat es bei Stefan nicht gefunkt. Der beliebte Kandidat hatte ihr in der “Nacht der Rosen” gestanden, dass sie einfach nicht sein Typ sei. Daraufhin packte er seine Koffer ohne sein Liebes-Glück gefunden zu haben.

Wenig später nach Ausstrahlung verblüffte er seine Fans dann bei Instagram, indem er eine Dame an seiner Seite präsentierte. Stefan Gritzka hat in Christine seine Partnerin – und jetzt auch Frau fürs Leben gefunden. Der Steuerberater kennt die 42-Jährige schon seit 2016, gefunkt hat es aber offenbar ein bisschen später. Dafür umso doller: Am 18. Dezember haben die zwei zueinander für immer Ja gesagt. Ein Bild des frischgetrauten Paares gibt’s im Video.

Die komplette Staffel „Die Bachelorette“ 2020 auf TVNOW sehen

Sie haben die aktuelle Bachelorette-Staffel mit Melissa Damilia verpasst? Auf TVNOW gibt es nochmal alle Folgen auf Abruf!

Nadine Klein

Die Bachelorette 2018

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel