DAS gab es noch nie!

Das hat es bei “Der Bachelor” noch NIE gegeben!

Während das Pendant “Die Bachelorette” mit Melissa Damilia noch in Griechenland gedreht werden konnte, muss der neue Rosenkavalier seine Traumfrau 2021 in Deutschland suchen.

Bislang ist noch unbekannt, wer in die Fußstapfen von Andrej Mangold (Foto), Sebastian Preuss und Co. tritt.

Traurige Nachrichten für alle “Der Bachelor”-Fans: In der kommenden Staffel müssen sich die Zuschauer auf eine gravierende Veränderung gefasst machen!

Sensation: “Der Bachelor” wird in Deutschland gedreht

Jetzt wird alles anders! Die Corona-Pandemie stellt auch die allseits beliebten Tash-Formate vor große Herausforderungen. Während das Dschungelcamp 2021 erstmals nicht in Australien, sondern in North Wales stattfindet und “Das Sommerhaus der Stars” in Deutschland gedreht wurde, konnte sich “Bachelorette” Melissa Damilia glücklich schätzen, denn die in Kürze startende Staffel (14. Oktober) wurde in traumhafter Urlaubskulisse in Griechenland gedreht.

Für das Pendant “Der Bachelor” sieht es allerdings nicht ganz so rosig aus. Wie RTL jetzt auf dem Instagram-Account der Kuppelshow bekannt gab, wird der neue Rosenkavalier erstmals in der Heimat Rosen verteilen:

Rosige Aussichten auch im Jahr 2021: Ein neuer Junggeselle wird sich auf die Suche nach seiner Traumfrau begeben. Dabei gibt es in der 11. Staffel aber eine Besonderheit: Zum ersten Mal findet das Liebenabenteuer nicht in den USA, Südafrika oder Mexiko statt, sondern in Deutschland.

 

 

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Blonde Haare: Mit diesem Spray wirst du deinen Gelbstich in Sekunden los!

  • “Die Bachelorette”: DAS gab es noch nie

  • Abrechnung mit Andrej Mangold: “Er wäre nichts ohne ‘Der Bachelor'”

 

“Dreamdates in Sachsen”

DAS hatte es in den ganzen letzten Jahren noch nie gegeben. Eine Veränderung, die auch bei den “Bachelor”-Fans auf geteilte Meinungen stößt, wie die Kommentare im Netz zeigen: “Corona sei dank …”, schreibt beispielsweise ein enttäuschter User. Weitere haben Spott und Häme für die Entscheidung von RTL übrig:

Ich freue mich schon auf romantische Dreamdates in Sachsen …

Vielleicht leben die Ladies dann im Anwesen von ‘Sommerhaus der Stars’?

Das wird interessant, wenn die ganzen Ladies dann in ihren aus drei Gramm Stoff genähten Outfits Zähne klappernd und im strömenden Regen bei 5 Grad Celsius aus der Limousine steigen.

Wieder andere finden die Entscheidung, die Kuppelshow in Deutschland zu drehen, hingegen gut: “So ist es richtig! Deutschland hat auch viele wunderbare Ecken, die die wenigsten kennen.” So oder so: Fakt ist, dass sich die “Der Bachelor”-Fans auf einige Veränderungen gefasst machen müssen …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel