Mega-Überraschung um Niko Griesert

DAS gab es bei “Der Bachelor” noch nie!

Rosenkavalier Niko Griesert wird von vielen Zuschauern schon jetzt als “bester Bachelor” bezeichnet.

Ob sich das in den nächsten Wochen noch einmal ändern wird?

Erst seit wenigen Wochen sucht Niko Griesert, 30, als neuer Bachelor nach seiner großen Liebe, doch schon jetzt gibt es eine Mega-Überraschung!

Niko Griesert sorgt für eine Sensation

In der diesjährigen Staffel von “Der Bachelor” ist alles anders: Erstmals in der Geschichte wird die RTL-Kuppelshow nicht in traumhafter Urlaubskulisse, sondern in Deutschland gedreht. Grund dafür ist die Corona-Pandemie, die die Produktion der Show vor eine große Herausforderung stellte.

Generell hatte es der neue Rosenkavalier, Niko Griesert, dadurch von Anfang an etwas schwerer als seine Vorgänger Andrej Mangold, Sebastian Preuss und Co. Die Kandidatinnen wurden reduziert, zudem musste der 30-Jährige anfangs auf einige Liebesanwärterinnen verzichten, die sich zum Staffelstart in Quarantäne befanden.

Mehr zum Bachelor liest du hier:

  • “Der Bachelor”: Mega-Eklat nach dem 1. Kuss!

  • “Der Bachelor”: Diese Szenen wurden nicht gezeigt!

  • “Bachelor”-Panne: Siegerin im Netz verraten!

 

Ist er der beliebteste Bachelor aller Zeiten?

Das alles tut der Beliebtheit des neuen Bachelors aber offenbar keinen Abbruch – im Gegenteil! Im Netz scheint sich die Mehrheit der Kuppelshow-Fans einig darüber zu sein, dass Niko Griesert der beste Bachelor aller Zeiten ist, wie die Kommentare bei Instagram zeigen:

Wow, ich bin beeindruckt. Er hat die falschen Personen direkt durchschaut und kommt wirklich sehr intelligent und sympathisch rüber.

Muss sagen, Niko wird immer sympathischer! Bester Bachelor, wirklich!

Der neue Bachelor ist definitiv der intelligenteste Bachelor. Und sympathisch, nicht aufdringlich.

Niko ist ein wunderbarer Bachelor. Ich hoffe, er findet zum Schluss die Richtige.

So ein toller Mann!

Dass ein Bachelor bei den als besonders kritisch bekannten Zuschauern so beliebt ist, hat es in den letzten Jahren selten gegeben. Vor allem der letzte Rosenkavalier, Sebastian Preuss, musste sich von Anfang an heftige Kritik gefallen lassen und wurde unter anderem sogar als “frauenfeindlich” abgestempelt.

Ob Niko Griesert auch weiterhin der Zuschauer-Liebling bleiben wird, wird sich wohl erst in den nächsten Wochen zeigen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel