Dank Unterstützung seiner Fans hat es Fynn Kliemann erneut geschafft: Mit seinem zweiten Album „POP“ erobert der Webdesigner, Unternehmer, Musiker, Autor, Schauspieler und YouTuber wieder den Thron der Offiziellen Deutschen Album-Charts.

Wie „GfK Entertainment“ weiter berichtet, kann sich Eloy de Jong mit „Auf das Leben – fertig – los!“ direkt auf der Zwei platzieren, gefolgt von „Deep Purple“, die mit „Whoosh!“ von der Spitze rutschen.

Die schottische Band „Biffy Clyro“ steigt mit „A Celebration Of Endings“ direkt auf der Vier ein, gefolgt von einem weiteren Neueinsteiger: Beatrice Egli mit ihrem „BUNT – Best Of“.

Foto: (c) Nikita Teryoshin / twoFinger Records

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel