Die DornbirnerHerbstmesse hat für alle etwas zu bieten – ob Musik-, Sport-, Markt- oderModefan – für jeden ist fix ­etwas dabei.

Auch im Herbst 2020 dürfen sich die Besucher derDornbirner Herbstmesse auf großartige Unterhaltung auf den Bühnen sowie auf demFreigelände freuen. Zahlreiche Highlights stehen von Mittwoch bis Sonntag aufdem Programm – hier ein kleiner Überblick:

MusikalischeHighlights

Am Brunnen im Freigelände Nord bzw. im Wirtschaftszeltgeben sich während der  Herbstmesse zuunterschiedlichen Zeiten zahlreiche Vorarl­berger Musikgruppen ein Stelldichein. Darunter Bärig Böhmisch, 60er Musikanten Dornbirn, D’Wäldar Tonzmusig,Bauernkapelle Dornbirn, Bauernkapelle Andelsbuch, Die Saminataler,Goaßbeitelbuam – Stadtkapelle Bregenz, Musikverein Eichenberg, Klos­ter 7nerPartie,  bö-mix, Harmoniemusik Muntlixund die Bürgermusik Hohenems. Abschließend findet am Sonntag von 12.15 bis 17Uhr außerdem der Dornbirner Blasmusiktag statt. In Halle 13 sorgen vier aus derMessestadt stammende Gruppen für ausgelassene Stimmung.

Sportaction nonstop

Auf der Sportbühne inHalle 8 wartet das abwechslungsreiche Programm der Sportunion Vorarlberg aufdie Besucher. An allen Messetagen herrscht hier von 10 bis 17 Uhr Action pur.Geboten wird unter anderem Minigolf, Mini-Tischtennis, Radball, Spikeball,Balance Parcour, die Kinderchallenge sowie eine Wurf-Challenge und Aufführungenvon Tanz­egg, Stündlich bzw. alle zwei Stunden gibt es ein neues sportivesHighlight zu erleben. Täglichvon 13 bis 13.45 Uhr können hier Interessierte außerdem einiges Wissenswertes über Schüsslersalze erfahren.

KulinarischerBauernmarkt

Wem nach kulinarischenGenüssen der Sinn steht, der schlendert gemütlich über den Bauernmarkt imFreigelände und genießt das bunte Markttreiben. Unter dem Motto
„Direkt vom Hof zum Konsumenten“ können frische regionale Produkte von denErzeugern erworben werden.

Beliebte Modeschau

Die neuestenModetrends bekommen auch in diesem Jahr ihren großen Auftritt – und zwar inHalle  2. Das dürfte vor allemFashionistas und Mode­trendsetter freuen, denn für diese gehört die Modeschaubereits seit vielen Jahren zum absoluten Highlight der Herbstmesse. Präsentiertwerden übrigens auch heuer die neuen Top-Trends der Herbst-/Winterkollektion –und das jeweils täglich um 11 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr.

Hinweis: Während der Modeschau kann der Mund-Nasen-Schutz an den Sitzplätzen abgenommen werden. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel