Prince Damien hat Respekt vor der walisischen Kälte

Kaum einer liebt das Dschungelcamp so sehr wie Dschungelkönig Prince Damien (29). Nach seiner Krönung wäre er am liebsten “noch zwei Wochen länger im Dschungel geblieben”. Kein Wunder, dass er bei der Nachricht, dass das Camp dieses Jahr nach Wales verlegt wird, total aus dem Häuschen ist. “Es wird ein Kuschelcamp”, freut er sich, weil “wenn es kalt ist, wird mehr gekuschelt”. Trotzdem hat Prince Damien ein paar Tipps für seine Nachfolger parat. Welche das sind, verrät er im Video.

„Ich denke, dass das die einzig passende Lösung gewesen“

2021 findet “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” in einem walisischen Schloss statt. Wahrscheinlich sehen wir diesmal mehr Thermo-Unterwäsche als nackte Haut. Im Januar beträgt die Temperatur in Wales im Durchschnitt maximal 7 und mindestens 4 Grad. Aber Prince Damien weiß: “Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen. Ich denke, dass das die einzig passende Lösung gewesen ist, das Dschungelcamp nicht in Australien stattfinden zu lassen, sondern in Wales.” Allerdings hat selbst der König schon von den Gruselgeistern auf Gwrych Castle gehört. Dort soll es spuken und das wird für unsere Dschungelcamper bestimmt eine besondere Herausforderung.

Playlist mit den besten Dschungel-Videos von Prince Damien

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online gucken auf TVNOW

Jetzt schon Lust auf das Dschungelcamp? Die Staffeln 8 bis 14 von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” gibt es auf TVNOW.

Dschungelcamp 2020

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel