Exklusive Einblicke in die Dschungelprüfungs-Tauglichkeitsprüfung

Schon im ersten Halbfinale von “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” ging es für die Kandidaten hoch hinaus – wieso sollte das also im zweiten Halbfinale anders sein? Und auch diesmal wird schnell klar: Nicht jeder kann gut mit Höhe. Erst recht nicht, wenn in 14 Metern auch noch ein Laufband wartet. Doch genau das kommt auf Christina Dimitriou (27), Sam Dylan (29), Filip Pavlović (28) und Djamila Rowe (53) zu. Für Ex-“Prince Charming”-Kandidat Sam ein wahrgewordener Albtraum, der ihm sogar die Tränen in die Augen treibt. Bricht er etwa ab? Im Video zeigen wir erste Ausschnitte aus der Dschungelprüfungs-Tauglichkeitsprüfung mit dem Namen “Läuft bei dir”.

Lucas Cordalis ist beim Dschungelcamp 2022 dabei

Die Luft wird immer dünner und der Kampf um 50.000 Euro und das “Goldene Ticket” fürs Dschungelcamp 2022 immer erbitterter. Während Lucas Cordalis (53) bereits als erster regulärer Kandidat für Down Under feststeht, muss die zweite Halbfinal-Gruppe der Dschungelshow noch richtig ackern.

So funktioniert die Prüfung „Läuft bei dir“

Um Sterne zu sammeln, müssen Christina, Sam, Filip und Djamila mit dem Rücken zum Abgrund auf das Laufband. 20 Sekunden gibt’s zum “Einlaufen”, dann wird das Band schneller und die Kandidaten müssen eine Minute laufen, ohne zu fallen – nur dann gibt es einen Stern. Doch das ist längst nicht alles: Insgesamt drei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen gibt’s und für jede geschaffte Stufe gibt’s einen Stern.

Alle Dschungelshow-Highlights in einer Playlist


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel