So eine Scheidung ist nie unbedingt schön und auch nicht einfach. Das ist auch bei Fergie und Josh Duhamel nicht anders. Die Sängerin hatte bereits im Mai die Scheidung eingereicht, doch nun scheint es Komplikationen zu geben, die eventuell sogar das Ehe-Aus verhindern könnten.

Wie „Radar Online“ berichtet, könnte der Scheidungsantrag des Paars nämlich abgelehnt werden, wenn die beiden bis zur Anhörung am 16. Oktober 2019 nicht die nötigen Dokumente einreichen. Das kalifornische Gericht, das die Scheidung durchführen soll, äußerte sich folgendermaßen: „Das Gericht kann ihren Fall wegen Verzögerung fallenlassen.“ Anscheinend lassen sich Fergie und Josh zu viel Zeit mit den Formalitäten, was eventuell dafür sorgen könnte, dass sie weiterhin Mann und Frau bleiben.

Die beiden haben bislang keinen Kommentar zu der Deadline abgegeben.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel