Frank Thelen kramt in der virtuellen Erinnerungskiste

Investor Frank Thelen (45) kennt man vor allem als Geschäftsmann in der Gründer-Szene und als Ex-“Höhle der Löwen”-Star bei VOX. Zur allseits beliebten Instagram-Rubrik “Throwback-Thursday”, der bekanntlich am Donnerstag einen Lebensrückblick offenbart, zeigt Frank Thelen ein Bild seines Junggesellenabschieds. Und das zeigt ihn ganz anders, als man ihn sonst kennt.

„Die Jungs hatten dann viel Spaß daran, mich einen Tag lang zu ärgern“

“#Throwback zu meinem #Junggesellenabschied: Die Jungs haben mich damals wirklich komplett überrascht. Sie sammelten mich nach einem wichtigen Kundentermin ein und hatten dann viel Spaß daran, mich einen Tag lang zu ärgern”, schreibt Frank Thelen zu seinem Post.

Auf dem Bild zu sehen: Ein junger Frank mit Achselshirt, Jogginghose, Goldkette und einer Flasche Bier – sein Gesichtsausdruck offenbart, wie wenig wohl er sich in diesem ungewohnten Aufzug gefühlt haben dürfte. “Wie ihr euch sicher denken könnt, war ich als Geek kein Freund von wilden Partys. Als Rheinländer habe ich es aber mit Humor genommen.”

„Wenigstens ging der Tag stilvoll zu Ende“

Ein weiteres Foto zeigt, wie der Tag dann für den damals Bald-Frischvermählten endete: im adretten Anzug, aber mit leichtem Schielblick. “Wenigstens ging der Tag stilvoll zu Ende, auch wenn ich kaum noch geradeaus gucken konnte”, resümiert Thelen.

Mit seiner Frau, der Kieferorthopädin Nathalie Thelen-Sattler, ist er seit vielen Jahren verheiratet. Über sein Privatleben gibt Thelen aber nicht viel preis. Was über ihn jedoch bekannt ist: Er lebt in Bonn und war früher kein wirklich ein guter Schüler. Er flog sogar von der Schule, brach sein Informatikstudium ab. Stattdessen folgte der einstige Skater seinem Instinkt, baute sein Unternehmen auf und ist inzwischen als Investor tätig. 2019 beendete er seine Karriere als Investor-“Löwe” bei der VOX-Show “Die Höhle der Löwen”.

Im Video: Frank Thelens "Die Höhle der Löwe"-Highlights





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel