Kendall Jenner (26) hat wirklich Nerven aus Stahl! Das Supermodel macht gerade Winterurlaub – vermutlich mit ihrem Partner Devin Booker (25). Im Netz zeigt die einstige Reality-TV-Bekanntheit zwar nicht, wo genau sie sich im Schneetreiben entspannt, dafür aber, wie sie sich dort die Zeit vertreibt. Neben dem Snowboardfahren hat Kendall offenbar auch Gefallen daran gefunden, mit möglichst wenig Klamotten im gefrorenen Niederschlag herumzutollen!

Das beweisen drei neue Schnappschüsse, die die 26-Jährige am Donnerstagabend auf ihrem Instagram-Profil postete. Mitten in der Dämmerung steht das It-Girl in einem Mikro-Bikini, XXL-Fellstiefeln und mit einer Sonnenbrille bewaffnet im Tiefschnee. Kendall verzieht auf der ersten Aufnahme keine Miene – erst auf den weiteren Fotos sieht man, wie sie lachend und offensichtlich fröstelnd zurück ins Haus flüchtet.

Tatsächlich scheint Kendall eigentlich vorgehabt zu haben, sich komplett in den Schnee zu legen – ganz nach ihrem Vorbild Wim Hof (62). Der niederländische Extremsportler wird auch The Iceman genannt, weil er den Rekord für das längste Bad in Eiswasser hält. „Wim Hof hat gesagt, wir sollen eisbaden“, kommentierte das Model die Fotoreihe. Bei den Fans lösten die Pics übrigens eher warme Gedanken aus: Nach nur einer Stunde hatten den Beitrag schon über zwei Millionen Menschen geliket!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel