Fast wie im Märchen, aber eben nur fast

Sie kennen sicher das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm “Die Sterntaler”. In der Geschichte regnet es Gold vom Himmel, ein bescheidenes Mädchen ist ganz plötzlich reich. Nach dem Motto: Alles Gute kommt von oben. Naja, und ähnliches hat auch ein Mann aus Indonesien erlebt. Nur, dass es kein Geld regnete, sondern ein riesiger Stein durch sein Dach schlug. Reich machte der Josua Hutagalung aus Kalong im Norden Sumatras aber auch.

Übers kaputte Dach ärgert er sich wohl nicht mehr

“Als ich ihn in die Hand nahm, war er noch warm. Ich brachte ihn ins Haus. Das Geräusch, als er einschlug, war so laut, dass das Haus erzitterte. Und dann sah ich das Loch in meinem Dach”, erzählte der 33-Jährige der lokalen Presse. Was erst wie ein grauer, wertloser Stein aussieht, entpuppt sich als zwei Kilo schwerer, extrem seltener Meteorit, etwa 4,5 Billionen Jahre alt. Wert: Rund 1,8 Millionen Euro, die dem 33-Jährigen damit quasi in den Schoß fielen.

Ein Experte für Meteoriten aus den USA, Jared Collins, kaufte ihm den seltenen Meteoriten ab – der wiederum verkaufte ihn an einen Meteoriten Sammler aus Indianapolis.

Der 33-jährige Glückspilz und Dreifach-Vater aus Indonesien möchte mit seinem neuen Reichtum eine Kirche für sein Dorf bauen lassen. Und hofft auf Gottes Segen: “Ich wollte immer eine Tochter und hoffe, dass das ein Zeichen ist, dass ich bald eine bekommen werde.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel