In diesem Jahr ist alles anders

Alles neu bei Heidi Klums Castingshow “Germany’s Next Topmodel”!

In diesem Jahr müssen sich sowohl die Kandidatinnen als auch die Zuschauer auf so manch eine Veränderung gefasst machen. Gleich bleibt allerdings das Konzept der wechselnden Gastjuroren. In der ersten Folge ist beispielsweise der weltberühmte Modedesigner Manfred Thierry Mugler als Heidis Unterstützung mit von der Partie.

Doch die GNTM-Kandidatinnen, hier sind v.l.n.r. Mareike, Alex, Dascha und Maria zu sehen, müssen sich auch erneut auf viele Herausforderungen gefasst machen. Erstmals wird es beispielsweise einen Nackt-Walk geben!

In wenigen Tagen geht “Germany’s Next Topmodel” in eine neue Runde – und die kommende Staffel der beliebten Castingshow rund um Heidi Klum, 47, hält so manch eine Überraschung bereit!

SO wird die kommende GNTM-Staffel

“Ich habe heute leider kein Foto für dich” – auf diesen berühmten Satz dürfen wir uns schon in Kürze wieder freuen, denn die neue GNTM-Staffel steht in den Startlöchen, ab kommendem Donnerstag (4. Februar) sucht Heidi Klum erneut Deutschlands schönstes Mädchen aus über 17.000 Bewerberinnen.

Dabei müssen sich die GNTM-Fans in diesem Jahr auf so manch eine Veränderung einstellen, denn aufgrund der Corona-Pandemie wurden die neuen Folgen erstmals nicht in den USA, sondern in Berlin gedreht. Model-Mama Heidi war für die Produktion der ProSieben-Show extra mit Kind und Kegel in die Hauptstadt gezogen.

Doch das ist nicht die einzige Überraschung: OKmag.de durfte die erste “Germany’s Next Topmodel”-Folge schon vorab sehen – und die könnte kaum vielversprechender sein. So ist mit der hübschen Maria beispielsweise erstmals eine gehörlose Modelanwärterin mit von der Partie.

Außerdem dürfen sich die Zuschauer auf ganz besondere Gastjuroren freuen: Neben einem Wiedersehen mit Bill Kaulitz und Wolfgang Joop, sind unter anderem auch Stardesigner Manfred Thierry Mugler, GNTM-Zweite Rebecca Mir oder auch Comedy-Legende Otto Waalkes dabei.

Mehr zu GNTM liest du hier:

  • GNTM: DAS gab es noch nie!

  • GNTM: Mega-Eklat vor Staffelstart

  • Heidi Klum: GNTM-Geheimnis enthüllt!

 

Drama um den Nackt-Walk?

Doch nicht nur die Zuschauer müssen sich auf einige Neuheiten gefasst machen, sondern vor allem auch die Nachwuchsmodel, denn in diesem Jahr müssen sie sich gleich mehrfach überwinden. Das Nackt-Shooting gehört unter den GNTM-Kandidatinnen wohl zu dem gefürchtetsten Shootings und es erklärt sich von selbst, dass Heidis Mädchen wahrscheinlich auch dieses Mal wieder hüllenlos posieren müssen. Aber damit nicht genug …

Erstmals in der Geschichte der ProSieben-Show wird nämlich auch einen Nackt-Walk geben, bei dem die Models ihr Können splitterfasernackt auf dem Laufsteg unter Beweis stellen müssen – eine echte Challenge, die mit großer Wahrscheinlichkeit für so manch einen Tränenausbruch sorgen dürfte!

Ab Donnerstag (4. Februar) dürfen sich die Fans dann auch wöchentlich selbst von den neuen GNTM-Kandidatinnen überzeugen, wenn es wieder heißt: “Nur eine kann ‘Germany’s Next Topmodel’ werden!” Ab 20:15 Uhr geht’s los!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel