Vater-Sohn-Duo tritt bei PNC Championship an

Woher er das Golftalent hat, ist bei Charlie Woods (11) keine Frage: Der Sohn von Superstar Tiger Woods gibt im Dezember sein professionelles Debüt – zusammen mit seinem Vater als Duo. Beim PNC Championship treten Stars der PGA Tour und LPGA Tour zusammen mit einem Familienmitglied gegeneinander an. “Ich kann kaum erklären, wie aufgeregt ich vor dem ersten offiziellen Wettbewerb an der Seite meines Sohnes bin”, freute sich der Gewinner von 15 Major-Turnieren.

Woods Junior überzeugt bereits bei Jugendturnieren

“Noch gewinne ich gegen ihn”, erklärte Tiger Woods stolz. “Charlie begreift schnell und stellt die richtigen Fragen. Es wird ziemlich cool, mit ihm zusammen zu spielen.”

Woods Junior hat sich in der Jugendgolf-Szene in Florida bereits einen Namen gemacht – sein berühmter Vater unterstützt den 11-Jährigen bei den ersten Karriereschritten und hat ihn bei Nachwuchsturnieren bereits als Caddie begleitet.

Deutsche Golfstar Langer gewann Turnier viermal mit seinen Söhnen

Jetzt will das Woods-Duo zum ersten Mal gemeinsam ein Turnier gewinnen. Insgesamt treten beim PNC Championship 20 Profis mit ihren Verwandten an.

Im letzten Jahr sicherte sich der deutsche Golfstar Bernhard Langer mit seinem Sohn Jason zum zweiten Mal nach 2014 den Sieg. Auch mit seinem Sohn Stefan hatte Langer das Turnier 2005 und 2006 gewonnen.

Sport

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel