Hani Alhay kann die Juroren überzeugen

Schon lange träumt Hani Alhay davon, dass sein entwickeltes Produkt es in die Supermärkte des Landes schafft. Und dieser Traum soll sich jetzt für den Döner-Laden-Besitzer erfüllen, denn er kann bei “Die leckerste Idee Deutschlands” mit seiner erfundenen Kartoffel-Döner-Wurst auf ganzer Linie punkten. Er gewinnt die Show und darf sein Produkt schon bald bundesweit in allen REWE-Märkten finden. Warum seine Idee gewonnen hat und die Juroren noch jetzt von der köstlichen Wurst schwärmen, das sehen Sie im Video.

Hani Alhay: "Ich habe immer Angst, dass ich nicht verstanden werde"

Kurz nach der Sieger-Verkündung kann es Hani Alhay immer noch nicht ganz glauben, dass er wirklich gewonnen hat. Er kämpft mit den Tränen und weiß auch nicht wirklich wohin mit seiner ganzen Freude. “Ich habe immer Angst gehabt, dass ich nicht verstanden werden. Jetzt gewinne ich zum ersten Mal im meinem Leben”, erzählt uns Hani nach der Sendung. Aber manchmal braucht es ja auch gar nicht viele Worte. Und die Kartoffel-Döner-Wurst von Hani Alhay spricht auch einfach für sich.

"Die leckerste Idee Deutschlands" auf TVNOW anschauen

“Die leckerste Idee Deutschlands” gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch auf TVNOW zu sehen. (rgä)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel