Jessie J vermisst ihre Eltern offenbar sehr. Die Sängerin selbst weilt derzeit in den USA und aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie ist es ihr nicht möglich, nach Hause nach Großbritannien zu fliegen.

In ihrer „Instagram Story“ schrieb sie jetzt: „Was würde ich jetzt für einen Sonntag in London mit meiner Familie und meinen Freunden geben, bei dem wir einen Braten essen und lachen?“ Auf ihrer „Instagram“-Seite postete die 32-Jährige zudem ein Foto mit ihren Eltern und schrieb dazu: „Wenn ich jetzt anfange, loszulaufen, dann sollte ich bis Weihnachten in Großbritannien sein…“

Dafür hat Jessie J ihren Freund Channing Tatum an ihrer Seite… oder etwa nicht?

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel