Wenn zwei Ausnahmekünstler wie Kay One und Mike Singer, der aktuell auf Patz 1 der Albumcharts steht, zusammenarbeiten, kommt dabei immer etwas Besonderes heraus. Ihre musikalischen Werke wurden schon vielfach mit Gold und Platin Awards ausgezeichnet und auch ihr letzter gemeinsamer Song “Netflix & Chill“ (30 Millionen Streams auf Spotify) wurde ein echter Streaming-Hit.

Mit ihrer neuen Single „Du gehst nicht aus meinem Kopf“ bringen sie den nächsten Ohrwurm. Produziert wurde der Song von Stard Ova.

„Du gehst nicht aus meinem Kopf“ Video: https://youtu.be/ZzDP7HGvnm8

Inspiriert von dem Ne-Yo Hit “So Sick” aus 2005, glänzen die beiden Künstler auf diesem Rap/RnB Song. Nachdenkliche Texte, melancholische Sounds und der eingängige Refrain, der dieses Mal auf Deutsch gesungen wurde, verleihen dem Song einen neuen Style, der nicht besser in die aktuelle Jahreszeit passen könnte.
Die beiden Stars ergänzen sich bei diesem Song auf perfekte Weise. Während Mike in der Hook über die vergangene Liebe singt, die nicht aus seinem Kopf geht, rappt Kay nachdenkliche emotionale Parts.

„Du gehst nicht aus meinem Kopf“ ist eine Hymne für jeden, der den Schmerz von Liebeskummer kennt und zeigt wieder mal wie facettenreich Kay One und Mike Singer sind.

Foto: (c) Lito Lamas

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel