Ihre Familie trauert

Barbara Ann “Barby” Kelly ist gestorben. Die Sängerin starb im Alter von nur 45 Jahren. “Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen.” Bei Facebook verkündete die “Kelly Family” die traurige Nachricht. Am 28. April wäre sie 46 Jahre alt geworden.

"Wir werden Barby unendlich vermissen"

“Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete”, heißt es bei Facebook. Demnach soll die Sängerin bereits am 15. April verstorben sein.

Erst vor Kurzem hatte sie nach 20 Jahren Zurückgezogenheit wieder ein Lebenszeichen von sich gegeben: Sie trat mit einem Instagram-Account in Erscheinung. Grund für ihr langes Fernbleiben der Öffentlichkeit sollen psychische Probleme gewesen sein.

2019 gab ihre Schwester Patricia Kelly noch in einem Interview preis, dass sie zwar bei dem Jubiläumsalbum “25 years later” mitgesungen habe, sie brauche Ruhe, könne nicht in der Öffentlichkeit sein oder auf Tour gehen.

Im Video: Patricia Kelly spricht über Barby





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel