Auf neuer Platin Edition

Kerstin Ott ist bislang nur mit deutschen Songs aufgefallen …

… mit ihrer Frau Karolina ist die Sängerin seit 2017 verheiratet …

… vor Kurzem rasierte sich Kerstin Ott wegen einem verlorenem Wettrennen eine Glatze.

Kerstin Ott, 38, probiert was Neues aus: Auf der Platin Edition ihres Albums „Ich muss dir was sagen“ findet sich der erste englische Titel der Sängerin – es ist das Cover eines Welthits, den jeder kennt …

Kerstin Ott im Urlaub

Kerstin Ott macht gerade Ferien in den bayerischen Alpen mit ihrer Frau Karolina. Von dort schickt die Sängerin regelmäßig Fotos und Grüße per Social Media an ihre Fans. Gestern wanderten die beiden sogar einen 1.500 Meter hohen Berg mit “unfassbaren Steigungen” hinauf, wie Kerstin Ott sichtlich erschöpft aber glücklich postete.

 

 

Neue Platin Edition

Am Freitag erscheint endlich neue Musik von der Schlagersängerin. Die Single “Schlaflos“, von Kerstin selbst geschrieben, ist der erste Vorbote der neuen Platin Edition ihres Albums “Ich muss dir was sagen” mit sechs neuen Songs. Platin deshalb, weil Kerstin Ott für die 200.000 verkauften Einheiten des Albums mit einem Platin-Preis ausgezeichnet wurde.

Das könnte dich auch interessieren:

  • Schöne Haare: Dieser simple Trick wird dein Leben verändern
  • Kerstin Ott: Überraschende Worte über Ehefrau Karolina
  • Vanessa Mai: Stich ins Herz für Andrea Berg

 

Cover von „Shallow“

Unter den sechs neuen Songs ist nach „Schlagerprofis.de“ auch Kerstin Otts erster englischer Titel. Bereits auf ihrer Tournee im vergangenen Jahr sang die Musikerin mit ihrem Support Artist Lara Hulo den Welthit von Lady Gaga und Bradley Cooper “Shallow” auf der Bühne. Jetzt findet sich der Song auf der neuen Platin Edition. Die weiteren Titel sind „99 Gründe“, „Heute ist mein Tag“, „Ich hab’s wirklich versucht“ und „Manchmal“. Wir sind gespannt auf Kerstin Otts Version von Shallow und darauf, ob es weitere englische Lieder von ihr geben wird.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel