Lizzo hat hart für ihren Erfolg gekämpft. Die Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin veröffentlichte bereits 2013 ihr erstes Studioalbum und legte 2015 noch einmal nach. Der ganz große Erfolg kam für die US-Amerikanerin aber erst dieses Jahr mit ihrem dritten Longplayer „Cuz I Love You“. Endlich schaffte sie den Durchbruch.

Doch der Erfolg bringt andere Probleme, wie die 31-Jährige jetzt verriet. Lizzo hat nämlich Schwierigkeiten damit, einen Partner zu finden und den Grund sieht sie in ihrem Bekanntheitsgrad. Es sei mittlerweile nämlich schwer zu erkennen, wer es auf ihren Ruhm abgesehen habe und wer sie als Person attraktiv finde, erklärte sie im Interview mit „Entertainment Tonight“: „Keiner hat versucht, mich vor all dem Scheiß anzusprechen und wenn du das jetzt versuchst, traue ich dem nicht.“

So lange es mit den Männern nicht klappt, kann Lizzo ihre Karriere weiter verfolgen. Genau das tun offenbar auch Beyoncé und Jay-Z.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel