„Red Table Talk“ ohne Jada und Willow

Will Smith (52) und Kevin Hart (41) mimen knallharte Action-Stars in Hollywood – doch privat zeigen sie sich auch von ihrer sensiblen Seite. Zum amerikanischen Vatertag (20. Juni) übernehmen sie den “Red Table Talk” von Wills Ehefrau Jada und sprechen dort ehrlich übers Elternsein und die Beziehung zu ihren Kindern. Auszüge davon zeigen wir hier im Video.

Kevins Kinder erfuhren von seinen Skandalen übers Internet

Schon seit 2018 haben Willow Smith, Jada Pinkett Smith und ihrer Mutter Adrienne Banfield-Norris eine eigene Talkshow – den “Red Table” Talk”. Dieses Mal sind die Männer dran. Will und Kevin stehen schon lange im Rampenlicht. Sie wissen: Alles, was die Medien über sie schreiben, hat auch einen Einfluss auf das Leben ihrer Kinder.

Kevin spricht mit Will offen und ehrlich über seine wieder aufgetauchten homophoben Tweets, die ihm 2019 seine Oscar-Moderation kosteten. Auch seine Affäre mit dem Model Montia Sabbag wird thematisiert. Das alles bekamen seine Kinder aus den Medien mit, bevor er mit ihnen darüber sprechen konnte. “Mein Gespräch mit [meiner Tochter] Heaven… das war eins wie kein anderes”, erinnert sich Kevin. “Meiner Tochter klar zu machen, dass es mir leid tut, dass ich einen Fehler gemacht habe, das war echt … Bis heute macht es mir meine Tochter schwer.”

Wills schwieriges Verhältnis zu seinem Sohn Trey

Auch Wills vermeintliche Bilderbuch-Familie hat schwere Zeiten durchgemacht. Als der “I Am Legend”-Star sich von seiner ersten Ehefrau Sheree Zampino in den 90er Jahre trennte, litt er darunter: “Was auch immer sie sagen, die Welt wird mich dafür bestrafen, also geben sie den Leuten die Erlaubnis, auf der Straße Dinge zu mich zu sagen und zu tun.”

RTL.de empfiehlt

Die Smith-Kids

Trey gehört zur Familie

Sein Sohn Trey und er hatten danach jahrelang ein schwieriges Verhältnis, wie er schon in einem tränenreichen “Red Table Talk”-Interview 2020 verriet. Heute führen die beiden eine harmonische Beziehung und Trey hat ein gutes Verhältnis zu seinen Halbgeschwistern Jaden und Willow Smith. (jti)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel