• Einen Tag vor dem Auftakt von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ verkündet RTL, dass ein weiterer Promi ins Dschungelcamp einziehen wird.
  • Ob es sich dabei um einen Ersatz für Martin Semmelrogge handelt?
  • Der Sender macht eine geheimnisvolle Ankündigung.

Mehr News zum Dschungelcamp

Die Visagistin und TV-Prominente Djamila Rowe zieht ins Dschungelcamp. Das teilte RTL am Donnerstagmorgen mit. Die 55-Jährige werde Kandidatin bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, hieß es in der Mitteilung.

„Ich kämpfe seit zehn Jahren dafür, bei diesem Format dabei zu sein“, freut sich Rowe demnach, die durch eine angebliche Affäre mit einem Botschafter bekannt geworden sei.

Corona-Entwarnung: Für Luigi "Gigi" Birofio geht es doch ins Dschungelcamp

Unklarheit um Dschungelcamp-Kandidat Martin Semmelrogge

Vieldeutig hieß es von RTL außerdem: „Und wenn Sie sich jetzt fragen: Djamila ist dabei, was ist eigentlich mit Martin Semmelrogge (67)?“ Ein Update dazu werde es in der ersten Show geben. Am Freitag (13.1.) startet „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (21.30 Uhr).

Rowe tritt mit elf anderen Promis bei dem populären Showformat an: Cecilia Asoro, Jolina Mennen, Tessa Bergmeier, Verena Kerth, Jana Pallaske, Claudia Effenberg, Gigi Birofio, Cosimo Citiolo, Papis Loveday, Lucas Cordalis und Markus Mörl. (dpa/ari)

Lesen Sie auch: Ersten Dschungelcamper sind in Australien: Doch wo bleibt Martin Semmelrogge? © dpa

Offiziell bestätigt: Diese Promis ziehen 2023 ins Dschungelcamp

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel