250.000 Rentner haben Deutschland den Rücken gekehrt

Ein bisschen Meer, ein bisschen Strand und immer die Sonne am Himmel. So kann Rente aussehen. Ruth hat das geschafft, wovon viele träumen. Mit 66 genießt Ruth ihren Lebensabend in vollen Zügen. In Deutschland hätte sie Flaschen sammeln müssen, sagt sie. Wie Ruth jetzt mit ihrer schmalen Rente leben kann, sehen Sie im Video. Unsere Reporter begleiten drei mutige Auswanderer: Teneriffa, Bulgarien, Namibia. Wo wartet im Alter das ganz große Glück?

Ruth hat 29 Jahre als Sekretärin gearbeitet

Ruth hat 29 Jahre als Sekretärin gearbeitet. Ihre Rente ist mager – nur 591,05 Euro bekommt sie monatlich. Weil sie auch nach dem Auswandern vor 10 Jahren noch ein bisschen gearbeitet hat, kommt genug zusammen, das sie im Monat gut leben kann. Ruth lebt in einem 40 Quadratmeter Appartement mit Pool auf Teneriffa. Kosten: Rund 400 Euro. In Deutschland wäre das für sie nicht möglich so zu leben. “Ich wäre ein armer Rentner und müsste sicher Flaschen sammeln” sagt sie.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel