Was macht man am besten an einem faulen Sonntag? Man schnappt sich einen guten Kumpel und holt sich gemeinsam etwas richtig Fettiges zu essen.

So hat es sich wohl auch Niall Horan gedacht. Er packte sich seinen guten Freund Sam Smith ins Auto und gemeinsam fuhren sie zu McDonalds. Ein Video, wie Smith in seinem Burger beißt und dann zu einem essenden Horan hinüberschwenkt, postete Ersterer auf seiner „Instagram“-Seite. Dazu schrieb er: „Selbstliebe Sonntag.“

Den Burger hat sich Sam Smith auch verdient, nachdem er bei den GQ Men of the Year Awards letzte Woche zum ersten Mal mutig mit Heels über den roten Teppich gelaufen ist.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel