Selbstbewusstein-Kick für die Fans

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die heißesten Kurven im ganzen Land? Die Antwort lautet Sarina Nowak. In einem hautengen Kleid hat die 27-Jährige sich und ihre üppigen Rundungen vor dem Badezimmerspiegel jedenfalls perfekt positioniert.

Fans sind begeistert

Kein Wunder, dass die Fangemeinde der ehemaligen GNTM-Kandidatin bei dem Anblick ganz aus dem Häuschen gerät und das Foto mit jeder Mengen “Flammen-Emojis” kommentiert.

Selbstbewusstsein kam nicht über Nacht

Aber nicht nur das: “Bei dir sitzt auch alles da wo es hin soll. Einfach perfekt – so wie du bist. Man sieht dir an, wie glücklich du bist und verkörperst so, eine schöne und selbstbewusste Frau”, lobt etwa eine Followerin. Sich im eigenen Körper pudelwohl zu fühlen, das musste Sarina jedoch selbst zunächst lernen. 2009 erreichte die 1,74 Meter große Niedersächsin bei “Germany’s Next Topmodel” Platz 6. Model-Mama Heidi Klum bemängelte damals vor allem, dass Sarina für ihr Alter zu sexy sei. Nicht der einzige Stolperstein: Die 16-Jährige kämpfte mit ihrer Schüchternheit und Unsicherheit.

RTL.de empfiehlt

Kampf für Body Positivity

Mittlerweile hat sich Sarina zu einer starken, stolzen und selbstbewussten Frau entwickelt – was auch an ihrer körperlichen Verwandlung liegen dürfte. Als erfolgreiches Curvy-Model hat sie das Kalorienzählen längst hintersichgelassen und kämpft im Netz für mehr Body Positivity. (abl)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel