Sylvie Meis hat ein Erinnerungsstück von Damián immer dabei

Model Sylvie Meis (42) mag’s im Bett rundum gemütlich. Als sie uns bei “Guten Morgen Deutschland” ihre neue Dessous-und Nachtwäsche-Kollektion von Aldi vorstellt, verrät sie dabei auch, was sie als besorgte Mama zum Schlafengehen braucht, um sich ihrem Sohn Damián immer ganz nah zu fühlen. Sylvies Geheimnis erfahren Sie hier im Video.

Mama Sylvie vermisst ihren Sohn

Trotz der großen Vorfreude auf ihre Traumhochzeit mit Niclas hat Sylvie im Sommer sehr gelitten: Ihr Sohn Damián, der bis dahin bei ihr in Hamburg lebte, zog im August zu seinem Vater Rafael van der Vaart nach Dänemark. Dem Teenager steht dort eine große Fußball-Karriere wie sein Vater bevor, er wird beim renommierten Verein Esberg fB in der U15-Mannschaft spielen.

Der Abschied von Mutter und Sohn im August war hoch emotional. Sylvie weinte wochenlang um ihr einziges Kind, wie sie nun im Talk bei “Guten Morgen Deutschland” verraten hat. Auch wenn sich die beiden zur Hochzeit in Florenz schon bald wiedergesehen haben und kuscheln konnten, machte Sylvie hinter den Kulissen von Instagram & Co. eine schwere Zeit durch. Das Geständnis sehen Sie im Video.

Magischer Moment mit ihrem Sohn

Auch kurz nach ihrer Traumhochzeit schwärmte Sylvie von dem besonderen Moment, als ihr Sohn sie bei der Zeremonie an Niclas überreichte. Der Trennungschmerz saß da noch besonders tief. “Das ist noch ein riesen Schmerz, aber ja, so ist das Leben und das ist einfach eine neue Phase”, gestand sie uns im Oktober.

Schon bald sind für Damián Winterferien. Wollen wir hoffen, dass die Familie dann trotz Corona-Maßnahmen sich bald wieder glücklich in den Armen liegen darf.

Sylvie Meis

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel