Brian McFadden und Danielle Parkinson werden endlich Eltern

Herzlichen Glückwunsch, es hat geklappt! Der ehemalige “Westlife”-Star Brian McFadden (40) und seine Verlobte Danielle Parkinson (39) erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Dem britischen “OK! Magazine” verriet er jetzt, dass Danielle bereits in der 15. Schwangerschaftswoche sei und das Baby Mitte Mai 2021 zur Welt kommen soll. Nach zwei tragischen Fehlgeburten ist das eine wirklich gute Nachricht.

Wunsch, Wunder, Wirklichkeit

https://www.instagram.com/p/CINm9vDgE5P/

Ein Beitrag geteilt von brianmcfadden (@brianmcfadden123)

Schon seit zwei Jahren versuchen der Sänger und die Fitnessexpertin ein Baby zu bekommen. Nachdem dies auf natürlichem Wege nicht geklappt habe, habe man alle Hoffnungen auf die künstliche Befruchtung gesetzt, die so genannte In-vitro-Fertilisation (IVF), erzählt McFadden dem britischen “Ok! Magazine”. Doch auch das war alles andere als ein leichter Weg. Gleich zweimal mussten Danielle und Brian das schreckliche Erlebnis einer Fehlgeburt erleiden, bevor sie mit dem jetzigen dritten Versuch endlich die riskanten ersten drei Monate einer Schwangerschaft hinter sich lassen durften.

“Zu sagen, wir wären aufgeregt, wäre eine Untertreibung”, postet Brian McFadden die frohe Botschaft seiner Familiengründung auf Instagram. Es folgen drei Herzen in Rot und die Worte “Unser kleines Wunder”.

Danielle Parkinson: „Ich denke, wir hatten Glück“

Die Freude und Dankbarkeit um den baldigen Nachwuchs scheint riesengroß. Und auch die Demut. Denn auch wenn es sich für Mama Danielle “wie ein Wunder anfühlt”, hält sie überschwänglichen Jubel respektvoll zurück. “Ich habe so viele wirklich traumatische Geschichten gehört von Menschen, die es seit 10 Jahren probieren, die über acht Fehlgeburten hatten. Ich denke, wir hatten Glück bei unserem dritten Versuch.”

Während Danielle nun zum ersten Mal Mama wird, ist es für Brian McFadden nach seinen beiden Töchtern Molly (19) und Lilly (17) aus der Ehe mit Kerry Katona bereits das dritte Kind. Gut so, denn ein bisschen Erfahrung in Sachen Baby-Alltag dürften die beiden in Zukunft sicher gut gebrauchen können.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel