Die Veröffentlichung eines neuen „AC/DC“-Albums scheint immer wahrscheinlicher. Nachdem die Rocker kürzlich ein Video mit ihrem ikonischen Blitz-Logo veröffentlichten, folgt jetzt ein weiterer Hinweis.

Der australische Radiosender „Triple M Rock“ berichtet nun, dass vor der High School von Gitarrist Angus Young ein Plakat mit der Aufschrift „Pwr Up“ aufgetaucht ist. Zeitgleich gibt es von „AC/DC“ eine neue Webseite mit der ULR „pwrup.acdc.com“, auf der man sich unter dem Button „Power Up“ für einen Newsletter eintragen kann. Ist dies also der Titel des kommenden Albums? Zudem kann man auf der Webseite die Besetzung der Band erahnen. Allerdings ist diese Auflistung noch durch Absperrband verdeckt.

Es ist nämlich noch nicht klar, wer den Gesangspart bei „AC/DC“ übernimmt. Brian Johnson musste zuletzt die Tour abbrechen, weil er sonst sein Gehör verloren hätte. Er wurde durch Axl Rose ersetzt.

Foto: (c) Sony Music / James Minchin

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel