Keine Live-Shows mehr von Andreas Bourani für dieses Jahr:

Der Sänger hat vor kurzem seine Konzertreihe für 2019 mit einem unglaublichen Rekordshow mit 17.500 Zuschauern in Wolfsburg beenden. In seiner „Instagram Story“ bedankte er sich recht herzlich bei all seinen Fans, die bei jeder Show fleißig mitgesungen haben. Zudem versprach Bourani: „Ich freue mich auf nächstes Jahr, dann wieder mit neuen Konzerten und auch neuer Musik.“

Es wird auch Zeit, dass Andreas Bourani an neuer Musik arbeitet. Sein letztes Album „Hey“ erschien im Mai 2014.

Foto: (c) Dan Schneider / Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel