Cardi B (28) sagte, sie würde gerne mit Lizzo (32) zusammenarbeiten, aber nur wenn sie dazu bereit ist und nicht wenn ihre Fans es ihr sagen.

Sie nahm am Wochenende Twitter in Anspruch, um ihre Wertschätzung für Lizzo zu zeigen, indem sie eine Reihe von Schnappschüssen von ihr teilte. Sie betitelte den Post: „Diese Bilder tun es für mich.“ Die Rapperin wurde daraufhin mit Anfragen überschwemmt, ob sie nicht mit Lizzo an einem Song arbeiten wolle, aber sie schimpfte über ihre Fans, die sie ständig unter Druck setzten, Musik zu machen. Einem Follower antwortete sie: „Kann ich zuerst einen Song machen, auf den ich sie setzen kann.“

Einem anderen Twitter-Nutzer sagte Cardi: „Ok, aber hör auf, mich unter Druck zu setzen, Sachen zu machen … Ich kann nicht einmal den Leuten mit 100 Collab Collab Collab Liebe zeigen.“

Foto: (c) LVN / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel