Clueso geht ganz beseelt ins Wochenende – dank seiner neuen Familie. Der Musiker postete auf „Instagram“ zwei Bilder von sich und exakt zwölf weiteren Menschen, die glücklich miteinander kuscheln. Doch wer sind diese Leute, die er als neue Familie bezeichnet?

Das verrät der 39-Jährige mit einer Verlinkung auf besagten Bildern: Es handelt sich dabei um Mitarbeiter von „Epic Records“. Das Musiklabel gehört zu „Sony“ und darf neuerdings Clueso als Vertragspartner bezeichnen. „Sony“ teilte auf der Social Media Plattform mit: „Clueso bringt uns zum Träumen. Er unterzeichnete seinen Vertrag mit Epic Records in Berlin. Willkommen zuhause, Clueso.“

Übrigens spielt der Erfurter dieses Jahr wieder sein traditionelles Weihnachtskonzert in der Heimat.

Foto: (c) Christoph Köstlin / Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel