Die erst 18-jährige Sängerin Billie Eilish wird den Titelsong zum neuen “James Bond”-Film singen.

Sechs Grammy-Nominierungen, 13 mal Platin und 50 Millionen Instagram-Follower: Billie Eilish ist ohne Zweifel jetzt schon ein Pop-Superstar, denn die erst 18-jährige “Bad Guy”-Sängerin hat schon so einiges erreicht, was andere Künstler nur bestaunen können.

Jetzt folgt der nächste Meilenstein in der Karriere: Billie Eilish wird den Titelsong zum neuen “James Bond”-Film “No Time To Die” singen. Damit ist sie die jüngste Künstlerin, die je einen Bond-Titelsong geschrieben hat. “Es fühlt sich völlig verrückt an, ein Teil dieser Sache zu sein. Den Titelsong für einen Film zu landen, der Teil einer solch legendären Serie ist, ist eine große Ehre”, so Eilish.

Der neue Bond-Film soll am 2. April in den Kinos starten. Es soll der fünfte und letzte Teil mit Daniel Craig als Hauptdarsteller sein. Als Bösewicht steht Oscar-Preisträger Rami Malek vor der Kamera.

(Red)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel