Ab November geht’s für Wincent Weiss so richtig los, denn dann startet seine „Irgendwie Anders“-Tour 2019. Und da es bis dahin gar nicht mehr so lange hin ist, befindet sich der Sänger auch schon mitten in den Vorbereitungen. Via „Instagram“ schrieb er zu seinem aktuellsten Bild: „Ich bin gerade mit meinem Team am herumspinnen, was wir so alles im November bei der Tour anstellen können.“ Aber natürlich muss er auch eine Setlist zusammenstellen, und dabei bittet er seine fast 600.000 Follower um Hilfe. Weiss fragte nämlich: „Welche Songs dürfen denn nicht fehlen?“

Klar, dass sich seine Anhänger da nicht zweimal bitten lassen und ganz konkrete Wünsche formulieren, wie zum Beispiel: „365 Tage“, „1993“ oder „Auf halbem Weg“. Allerdings gibt es unter den Kommentierenden auch einen Fan, der eine etwas ausgebufftere Idee hat: „Wie soll man sich da bitte entscheiden? Kannst du nicht beide Alben einfach komplett spielen?“ Da könnte eine Menge Arbeit auf Wincent Weiss zukommen.

Hier die Termine der anstehenden „Irgendwie Anders“-Tour von Wincent Weiss:

14.11. Nürnberg, Arena
15.11. Wien, AT, Gasometer
16.11. München, Zenith
18.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle
19.11. Leipzig, Arena
21.11. Hannover, Swiss Life Hall
22.11. Dortmund, Westfalenhalle
23.11. Freiburg, Sick Arena
25.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle
26.11. Zürich, CH, Samsung Halle
28.11. Trier, Arena
29.11. Düsseldorf, Mitsubishi Hall
30.11. Stuttgart, Schleyerhalle
02.12. Münster, Halle Münsterland
03.12. Hamburg, Barclaycard Arena

Foto: (c) Sascha Wernicke / Vertigo Berlin / Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel