Vor 20 Jahren ereignete sich ein Terroranschlag, der die Welt für einen Moment den Atem anhalten ließ. Am 11. September2001 flogen zwei von islamistischen Terroristen besetzte Flugzeuge in die Türme des World Trade Centers – bei dem Anschlag kamen fast 3.000 Menschen ums Leben. An dem Jahrestag gedachten viele Menschen der Opfer – auch diverse Stars erinnerten nun an dieses furchtbare Ereignis.

An einer Gedenkfeier in New York nahmen neben den Angehörigen der Opfer auch diverse Politiker teil: Unter anderem wohnten US-Präsident Joe Biden (78), Barack Obama (60) und Bill Clinton (75) der Veranstaltung bei. Auch diverse Stars trauerten im Netz um die Verstorbenen. “Mein Herz ist heute schwer, wenn ich an all die Leben denke, die an diesem Tag vor 20 Jahren erloschen sind”, schrieb beispielsweise Gigi Hadid (26) auf Instagram. Außerdem gedachten Ellen DeGeneres (63), Drew Barrymore (46) und Sarah Michelle Gellar (44) der Opfer des Anschlags.

Auch Mariah Carey (51) verlieh ihrer Trauer Ausdruck auf Instagram. “An diesem Jahrestag des 11. Septembers erinnere ich mich mit tiefer Traurigkeit an den Schock und die Angst, die wir alle erlebt haben”, schrieb die Sängerin und sprach den Familien der Opfer ihr Mitgefühl aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel