Nina Noels (32) Baby fühlt sich offenbar pudelwohl im Bauch seiner Mutter. Der ehemaligen Köln 50667-Darstellerin ist jedoch mittlerweile deutlich anzumerken, dass ihr riesiger Bauch, den sie seit geraumer Zeit vor sich herträgt, so langsam zur Last wird. Auch in der 42. Schwangerschaftswoche möchte ihr zweiter Sprössling sich einfach nicht auf den Weg machen. Wenn das so bleibt, müssen die Ärzte nachhelfen!

Ihr zweites Kind hat es wahrlich nicht eilig, doch die baldige zweifache Mutter wird in naher Zukunft von den Strapazen der Schwangerschaft erlöst und darf ihr Baby endlich im Arm halten. In ihrer Instagram-Story verrät die 32-Jährige jetzt: “Ich bin definitiv in meiner letzten Schwangerschaftswoche.” Morgen geht es für die Dauerschwangere in die Klinik, wo die Geburt höchstwahrscheinlich eingeleitet werden wird.

“Es nervt mich dermaßen”, gesteht die TV-Bekanntheit, die sich gewünscht hätte, dass das Kind selbst entscheidet, wann es das Licht der Welt erblickt. “Auf der anderen Seite ist jetzt auch endlich ein Ende in Sicht”, fügt sie an und gewinnt der Situation dann doch noch etwas Gutes ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel