Ob als Schauspieler, Sänger, Komponist oder Produzent: Adriano Celentano feierte in seiner Karriere viele Erfolge. Seit Ende der Fünfziger arbeitet der gebürtige Mailänder als Musiker und Schauspieler. Doch was macht der Star heute? Das erfahrt ihr hier.

Adriano Celentano gehört zu den erfolgreichsten italienischen Musikern und Schauspielern aller Zeiten. Seit Ende der fünfziger Jahre steht der Mailänder auf der Bühne und vor der Kamera.

Adriano Celentano: eine Legende Italiens

Adriano Celentano, der eigentlich gelernter Uhrmacher ist, veröffentlichte 1966 den Song „Il ragazzo della via Gluck“, welcher zu einem riesen Erfolg wurde. 1968 folgte dann die Single „Azzurro“. Der Song ist ein absoluter Klassiker und gilt als die inoffizielle Hymne Italiens. 

Seine Karriere als Schauspieler nahm Mitte der Sechziger Schwung auf. Mit Filmen wie „Serafino, der Schürzenjäger“, „Der gezähmte Widerspenstige“ und „Gib dem Affen Zucker“ erreichte der Italiener Kult-Status. Wie es Adriano Celentano heute geht, erfahrt ihr im Video!

Ornella Muti und Adriano Celentano in der Komödie „Gib dem Affen Zucker“
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel