Von Freundin des Sängers verraten

Alex Zapata (†52) : Das ist die Todesursache des Ballermann-Sängers

Völlig überraschend verstarb Schlagersänger Alex Zapata (†52) vor wenigen Tagen. Nun hat eine Freundin des Sängers die Todesursache verraten.

"Von jetzt auf gleich ist er dann einfach umgekippt"

„Am Sonntag (10. Juli) darauf ging es ihm schon nicht besonders gut. Er hatte Sodbrennen und ist in die Apotheke in Paguera gegangen. Von jetzt auf gleich ist er dann einfach umgekippt, hatte einen Herzinfarkt beziehungsweise einen Herzstillstand erlitten“, erzählt Marion Pfaff (48), Betreiberin der Kneipe „Krümels Stadl“, in der Zapata noch am 9. Juli aufgetreten war, der „Bild“. „Sein Körper hat das leider nicht überlebt und er musste von uns gehen – viel zu früh“, so der „Goodbye Deutschland“-Star weiter.

Er hinterlässt eine Frau und vier Kinder

Zapatas Frau hatte nach dem Tod des Sängers auf Instagram erklärt, dass ihr Mann zuletzt auf die Hilfe von Maschinen angewiesen war und am 19. Juli schließlich friedlich eingeschlafen sei. Neben seiner Ehefrau hinterlässt der Sänger auch vier Kinder. (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel