Claudia Norbergs (50) rosarote Liebesblase ist geplatzt! Erst Ende August machte die Nachricht die Runde, dass die Ex von Michael Wendler (49) wieder neu vergeben ist: In Luxus-Autohändler Hubertus Freiherr von Falkenhausen hatte sie offenbar den Mann fürs Leben gefunden – doch das stellte sich nun eher als eine kurze Romanze heraus. Denn wie Claudia nun selbst bestätigte, sind sie und Hubertus längst wieder getrennt!

“Ich habe die Beziehung zu Herrn Hubertus Freiherr von Falkenhausen von meiner Seite aus beendet”, erklärte die 50-Jährige gegenüber RTL. Laut des Unternehmers sollen die beiden fast acht Monate liiert gewesen sein – obwohl Hubertus parallel noch eine andere Lebenspartnerin hatte! Von der anderen soll Claudia allerdings gewusst haben, wie der 49-Jährige Bild beteuert hatte.

Ob es nun daran gescheitert ist, dass sich Hubertus nicht festlegen wollte oder nicht, ließ Claudia komplett offen. Es ist aber nicht die einzige Männerpleite, die die Blondine dieses Jahr schon wegstecken musste: Ein Date im März mit Prinz Frédéric von Anhalt (78) ging nach hinten los, eine Liaison mit einem deutschen Piloten kurz darauf ging ebenfalls in die Brüche. Sogar in der Datingshow Match! hatte sie es nach der Liebe gesucht, ging aber leer aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel