Die Strände sind weit und menschenleer. Der Sand kitzelt zwischen den Zehen. Die kenianische Insel Lamu ist ein wahres Paradies. Für Hollywood-Schauspieler Dominic West, 51, und seine Frau, die Landschaftsarchitektin Catherine FitzGerald, 49, könnte Lamu nun sogar zu dem Ort werden, an dem sie das Happy End ihrer schwer angeschlagenen Liebe eingeläutet haben. Es heißt, das Paar habe in einem romantischen Afrika-Urlaub wieder zueinandergefunden. 

Neustart im Paradies

Viele hatten damit gar nicht mehr gerechnet, nachdem "The Affair"- Serienstar West im Herbst mit seiner 19 Jahre jüngeren Schauspielkollegin Lily James beim Knutschen in Rom erwischt wurde. Es war am Rande der gemeinsamen Dreharbeiten zu "The Pursuit Of Love". Dominic Wests Frau erfuhr davon durch Paparazzi-Fotos. Kurz danach kehrte er, offenbar reumütig, zu ihr und den vier Kindern in ihr Haus in England zurück. 

Dominic West und seine Frau wollen ihre “emotionale Seite” festigen

Elf Jahre sind die beiden verheiratet – ein ungleiches Paar. Er stammt aus einer englischen Mittelschichtsfamilie, sie aus uraltem irischen Hochadel. Trotz des Seitensprungs gibt sie ihm jetzt eine zweite Chance. Doch nur unter einer Bedingung: Er soll sich von Lily James fernhalten und nie wieder ein Wort mit ihr wechseln. Ein Freund des Paares sagt: "Auch die Idee, das Eheversprechen zu erneuern, haben sie in Kenia erörtert." Die "emotionale Seite" solle so gefestigt werden. 

Kann er sich an das Tabu halten?

Was Catherine FitzGeralds Forderung erschwert: Im Mai startet die Serie "The Pursuit Of Love". Gemeinsame Auftritte der beiden Hauptdarsteller liegen daher im Interesse der Produzenten. Bleibt abzuwarten, ob sich Dominic West trotzdem an das von seiner Frau verordnete Tabu hält.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel