Haben Jimi Blue Ochsenknecht (29) und Yeliz Koc (28) das Kriegsbeil etwa begraben? Im September gaben der Schauspieler und die ehemalige Bachelor-Kandidatin bekannt, dass sie sich getrennt hätten. Im Anschluss fanden die werdenden Eltern erst einmal keine guten Worte füreinander. Doch seitdem Töchterchen Snow Elanie Anfang Oktober das Licht der Welt erblickte, scheint sich das einstige Paar wieder etwas angenähert zu haben. Jetzt sprach Jimi sogar davon, dass es zwischen den beiden sehr friedlich sei.

In einem Interview mit Gala erzählte der 29-Jährige nun von seinem Alltag als Neu-Papa. „Ja, ich bin sehr happy momentan. Es ist alles sehr harmonisch. Der Kleinen geht es gut. Wir sind sehr glücklich“, versicherte Jimi. Das hört sich ja ganz danach an, als herrsche zwischen ihm und Yeliz keine dicke Luft mehr. Sogar ein kleines Geschenk zur Geburt machte er seiner Ex-Freundin kürzlich. Für die 28-Jährige ließ Jimi nämlich extra eine Kette mit einem Schneeflocken-Anhänger anfertigen. Er selbst besitzt ebenfalls ein solches Schmuckstück.

Anschließend versicherte Jimi zudem, dass er gespannt sei, was die kommenden Monate für ihn bereithalten. „Ich freue mich auf jeden Fall, was die Zukunft uns gemeinsam noch bringt“, erzählte er. Ob der gebürtige Münchner damit gemeinsame Erlebnisse mit Snow Elanie meint oder gar mit seiner Ex als Familie, wird wohl nur die Zeit zeigen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel