Eigentlich sollte der heutige Tag ein Tag der Freude für Gerald Heiser, 36, und Anna Heiser, 31, sein. Denn am 29. Juli 2018 feierten sie ihre Hochzeit in Annas Heimat Polen. In diesem Jahr gibt es jedoch einen Wermutstropfen: Seinen dritten Jahrestag feiert das "Bauer sucht Frau"-Paar nicht zusammen und die Sehnsucht ist umso größer.

Anna Heiser gratuliert ihrem Gerald via Instagram

Denn während sich Gerald weiterhin um seinen Hof in Namibia kümmert, verbringt Anna mit dem gemeinsamen Sohn einige Monate bei ihrer Familie in Polen. So widmet die 31-Jährige ihrem Liebsten ein emotionales Posting und gratuliert ihm mit einer romantischen Liebeserklärung zum Jubiläum. "Alles Gute zum dritten Hochzeitstag, mein Mann", schreibt Anna Heiser zu einem wunderschönen Hochzeitsfoto. Es zeigt das Brautpaar Stirn an Stirn auf einer Lichtung im Wald. Während Gerald seine Hände auf die Taille seiner Liebsten gelegt hat, umschließt die mit ihren liebevoll sein Gesicht. "Danke, dass du ein Teil meines Lebens bist! Ich liebe dich!" 

https://www.instagram.com/p/CR5vp1dMgGr/

Abschließen tut sie ihren Beitrag mit einem "P.S. Wir vermissen dich!". Dem Wahlafrikaner scheint es so viele tausend Kilometer getrennt von seiner Frau und seinem Söhnchen Leon nicht anders zu gehen. "Ich euch auch, mein Schatz! Auf weitere 100 Jahre", kommentiert er unter dem Beitrag. 

Das “Bauer sucht Frau”-Paar schmollt beim Video-Anruf

Statt romantischem Dinner und Zweisamkeit mussten sich die beiden Auswanderer an ihrem großen Tag mit einem Video-Anruf begnügen. Einen Screenshot davon teilt Anna in ihrer Instagram-Story mit ihren rund 135.000 Follower:innen. "Noch ein Videocall mit meinem Ehemann und dann geht es ab ins Bett", erklärt sie dazu. Die Aufnahme ihres Handybildschirms zeigt das junge Elternpaar schmollend und Grimassen ziehend in die Kamera blickend.  "Schönen Hochzeitstag, mein Schatz!", wünscht sie ihrem Liebsten. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel