Fetty Wap (29) ist in tiefer Trauer! Für gewöhnlich zeigt sich der Rapper im Netz eigentlich stets gut gelaunt und versorgt seine Fans vor allem mit Updates zu seiner Musik. Doch auch sein Privatleben hat auf seinen Social-Media-Kanälen einen hohen Stellenwert: Er teilt regelmäßig Bilder aus seinem Alltag, von seinen sieben Kindern oder seinen Freunden. Jetzt muss Fetty seiner Community jedoch traurige Nachrichten mitteilen: Sein Freund Twyshon Depew wurde erschossen!

Wie das New Jersey News Network bekannt gab, sei der 26-Jährige am Donnerstagabend in der US-amerikanischen Stadt Paterson zum Opfer einer Schießerei auf offener Straße geworden. Daraufhin wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, wo er wenige Stunden später seinen Verletzungen erlag. Nähere Erkenntnisse zur Tat gibt bislang noch nicht.

In einem Instagram-Post nimmt Fetty rührend Abschied von seinem Freund, den er selbst als Zwillingsbruder bezeichnete. “Ich liebe dich kleiner Bruder. Ruhe in Frieden.” In seiner Story schrieb der Musiker zudem: “Ich erinnere mich an deinen Spruch: ‘Weine nicht wegen mir.'” Doch Fetty habe sehr mit seinem Verlust zu kämpfen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel