Daniela Katzenberger postet ein Instagram-Foto aus der Badewanne. Viel nackte Haut und zwei Enten spielen dabei entscheidende Rollen.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Daniela Katzenberger, eine Badewanne und keinerlei Bekleidung. Was nach einem sexy Selfie-Shooting auf Instagram klingt, ist es auch. Allerdings wäre es nicht die Katze, hätte sie sich nicht einen witzigen Schlenker einfallen lassen.

Daniela Katzenberger: Ente gut, alles gut

Auf dem Foto sitzt die 34-Jährige in der Badewanne. Dabei ist sie offensichtlich ganz und gar nackt. Wer nun Schaumberge erwartet, hinter denen sich der TV-Star verschanzen würde, irrt: Von den weißen Seifenblasen ist weit und breit nichts zu sehen.

Welchen Kunstgriff die Katze anwendet, lässt bereits ihr Posting zum Foto erahnen: “Ente gut, alles gut”, steht hier zu lesen – garniert mit zwei lachenden Smileys und einem Enten-Emoji. Das Foto zeigt schließlich die Blondine, wie sie sich lachend in die Haare greift. Zwischen Kopf und Badewannenrand verdecken das Notwendige – zwei gelbe Quietschenten!

Fans zeigen sich entzückt

So schafft Daniela Katzenberger einmal mehr die Gratwanderung: auf der einen Seite ziemlich sexy und freizügig, auf der anderen diesen gewissen Schuss Humor und Selbstironie. Das Ergebnis ist ein Mix, der nicht nur auf Optik oder nackte Haut setzt, sondern den Spaß nicht zu kurz kommen lässt.

So sehen das auch die Fans der Katze. “Dein Humor ist so klasse”, jubelt einer der Follower, ein anderer bescheinigt: “Du bist einfach der Hammer.” Neben weiteren Lobesworten wie “Super gemacht” erhält Katzenberger jede Menge lachende Smileys und rote Herzen – Happy Ent!

 © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel